Ausgefallen, verspätet, überfüllt

Zum Jahreswechsel 2023/2024 nicht auf Schiene: Der Zugverkehr in (Ost)Österreich. Gäste: Ing. Andreas Offenborn, Initiative Pro Bahn und Ing. Stephan Steinbach, Verkehrsplaner.

Johann Kneihs (Ö1) der Gestalter dieser Sendung, spricht mit beiden Fachleuten über die aktuelle Situation im Bahnverkeh, über Ursachen und Abhilfen zu ausgefallenen Zügen, Verspätungen und unvorhersehbaren Änderungen.

   

Dazu noch ein Veranstaltungs-Hinweis:
13. März 2024, Zielnetz 2040 – eine vertane Chance? Bürger:innen-Forum zum Eisenbahn-Ausbau an der TU Wien (Hörsaal 1, Freihaus), ab 18 Uhr.