Streitschrift gegen Pseudoökohäuser, von Vittorio Magnago Lampugnani.

Wohnen nur noch auf geringer Fläche in hohen Stadthäusern; Arbeit und Wohnung müssen nahe beieinander liegen; Natur soll in der Stadt keinen Platz wegnehmen, Verdichtung ist die Devise; kaum motorisierter Verkehr, auch so wenige „Öffis“ wie möglich. Architekturexperte Vittorio Magnago Lampugnani geht mit seiner Streitschrift „Gegen Wegwerfarchitektur“ weiter als viele andere: Was heute als nachhaltig verkauft werde, sei nur der nächste Schritt des Konsumismus.

Das ökologischste Haus ist das, was nicht realisiert wird.